Dienstag, 19. September 2017

[Rezension] Wrath James White - Schänderzorn

Inhalt
"Joseph Miles hat Menschen getötet, zerstückelt und Teile ihrer Leichen gegessen. Geleugnet hat er diese Morde nie. Doch er behauptet, selbst nur ein Opfer zu sein …
 
Seit acht Jahren vegetiert Joseph nun in einem Hochsicherheitsgefängnis. Die Wärter zwingen ihn wieder und wieder zu bestialischen Todesspielen.
Doch Joseph ist kein Monster. Er ist überzeugt, dass er als Kind von einer Art Serienmörder-Tollwut angesteckt wurde.
Um Heilung zu finden, muss er aus dieser Hölle entkommen. Das Fotomodell Selene will Joseph dabei helfen. Sie ist wie besessen von ihm. Doch wieso?" (Quelle: Amazon)
 
Erster Satz des Buches
"Der Staatsanwalt war ein pingeliger dürrer Mann mit einer schmalen, rechteckigen Brille, die seine grünen Augen riesig erscheinen ließ."

Infos zum Buch
Seitenzahl: 352 Seiten
Verlag: Festa Verlag
ISBN: 978-3865525420
Preis: 13,95 € (Taschenbuch) / 4,99 € (E-Book)
Reihe: Schänderblut
          Schänderzorn

Sonntag, 17. September 2017

[Rezension] Alexa Himberg - Mein Jahr im Einklang

Inhalt
"Mit Menstruationskalender und Datingtipps!
Liebevoll gestaltet, informiert dieser Kalenderratgeber über die interessantesten Details astrologischer Erkenntnisse.
Ein übersichtliches Tageskalendarium für 2018 mit Platz für Eintragungen enthält die wichtigsten Tagesdaten sowie
- Mondbewegungen und -stand
- Tipps zu Haut- und Haarpflege
- Gesundheit
- aktuelle Verbindung zu Planeten und Elementen
Außerdem findet frau ausführliche und spannende Beschreibungen der Sternzeichen und Hintergründe zu
- westlicher Astrologie
- chinesischer Astrologie
- Maya-Sternkunde
Die faszinierenden Informationen dieses ansprechenden Kalenders geben höchst spannende Impulse für den Alltag, Fitness, Beziehung und Liebe!" (Quelle: Amazon)

Infos zum Kalender
Seitenzahl:  192 Seiten
Verlag: KMAV Verlag
ISBN: 978-3947239009
Preis: 7,90 € (Gebunden)

Samstag, 16. September 2017

[Rezension] Ryan C. Thomas - Der Sommer als ich starb

Inhalt
"Psychopathisch und extrem brutal. Der Sommer, als ich starb erzählt den Albtraum der Schulfreunde Roger und Tooth, die in die Klauen eines irren Sadisten und dessen blutrünstigen Hundes geraten …
Die Gewalt in diesem Thriller ist kaum zu ertragen, doch er ist so gut geschrieben, dass der Leser einfach nicht fliehen kann. horrorandmore.de: »Ein spannender Pageturner, der eher gelassen beginnt und sich bis zum Ende zu einem Monster von Horror-Roman steigert.«" (Quelle: Amazon)

Erster Satz des Buches
"Um die Alpträume jenen Sommers zu meiden, nehme ich Koffein- und Diättabletten, jede Art von Aufputschmittel, durch die ich so lange wie möglich wach bleibe."

Infos zum Buch
Seitenzahl: 288 Seiten

Verlag: Festa Verlag
ISBN: 978-3865525147
Preis: 13,95 € (Taschenbuch) /  4,99 € (E-Book)

Infos zum Autor
"Ryan C. Thomas lebt in San Diego, Kalifornien. Er hat bereits 10 Romane veröffentlicht, darunter den Horror-Klassiker The Summer I Died.
Wenn er nicht schreibt oder in Bars sitzt und auf der Gitarre Rockabilly spielt, ist er zu Hause bei seiner Frau und Sohn und den zwei Hunden und schaut sich richtig schlechte B-Movies an." (Quelle: Amazon)